"Kunst im Schaufenster"

Das Projekt „Kunst im Schaufenster“ zeigte auch einheimische Motive, hier den Staffelberg.
Bad Staffelstein: Stadtzentrum | Insgesamt 68 Werke stellten 15 einheimische Künstler in 33 Schaufenstern aus und boten durch diese Aktion der „Kunst im Schaufenster“ den Passanten der Innenstadt ein Kunsterlebnis der besonderen Art. Bereits zum dritten Mal gab es nach 1996 und 1998 diese Kunstaktion, die in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft entstand.

Ölbilder und Acrylmalereien, Aquarelle und Grafiken sowie mehrere Skulpturen präsentierten die Künstler und waren dadurch den Schritt aus ihrem Atelier in die Öffentlichkeit gegangen, um die "realistischen, expressiven oder kubistischen Darstellungsformen“ den Passanten näherzubringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.