Bad Staffelsteins "grüne Achse"

Der neue Skulpturenpfad führt neben dem Lauterbach von der Altstadt und zum Kurzentrum.
Bad Staffelstein: Stadtzentrum | Durch die neuen Hochwasserschutzmaßnahmen hat Bad Staffelstein zugleich eine "grüne Achse" gewonnen, die sich durch das Stadtgebiet zieht. Vom Bamberger Tor bis zur Obermaintherme schlängelt sich der Spazierweg am Lauterbach entlang, und die Skulpturen, die Künstler der Region gestalteten, bilden einen zusätzlichen Blickfang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.