Anzeige

Schade,das Lichterfest in Bad Nenndorf war veregnet.

Am Anfang der Promenade stehen diese großen Tassen.
Bad Nenndorf: Lichterfest Bad Nenndorf | Lichterfest in Bad Nenndorf ist immer etwas schönes.Die Spiele wurden eifrig genutzt.Zu Anfang war es nicht so voll,doch bald schon waren alle Stühle besetzt,Schön waren wieder die Figuren die auf den Stelzen liefen,diesmal waren es Libellen,und wir fragten uns,wie schaffen die das nur so lange auf den Stelzen zu gehen.Ein Blick zum Schlößchen zeigte auf dem Rasen die aufgezeichneten Bilder,wo dann die Kerzen gesetzt werden sollten.Leider kam es nicht dazu,es setzte ein schrecklicher Regen ein,alles war am flüchten,wir krochen immer näher an den Sonnenschirm Stiel heran.Natürlich waren die ganzen Aufzeichnungen nach dem Regenguß verschwunden,auch die anderen Stelzengeher waren weggelaufen. Wir machten uns auch davon.
4 2
2
2 2
2
2
2
2
2
2
2
2
2 2
2 1
2
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
27.304
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.09.2017 | 15:40  
21.700
Kurt Battermann aus Burgdorf | 11.09.2017 | 16:20  
64.349
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 11.09.2017 | 16:56  
11.297
Nicole Käse aus Wunstorf | 11.09.2017 | 17:03  
64.349
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 11.09.2017 | 23:57  
32.119
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 12.09.2017 | 15:47  
11.297
Nicole Käse aus Wunstorf | 12.09.2017 | 16:32  
9.491
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 12.09.2017 | 22:18  
64.349
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.09.2017 | 15:01  
11.297
Nicole Käse aus Wunstorf | 13.09.2017 | 15:33  
64.349
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 14.09.2017 | 20:34  
11.297
Nicole Käse aus Wunstorf | 15.09.2017 | 16:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.