Anzeige

Zurück zur Normalität

Möchte Euch nur mal den Normalstand der Hamel zeigen im Vergleich zum erhöhten Wasserstand von vor ein paar Tagen. 
Vielleicht war es nicht so dramatisch wie bei den sogenannten Jahrhunderthochwassern, aber auch die kleine unscheinbare Hamel führte schon solch Hochwasser, daß die Brücke an der B 217 gesperrt werden mußte und Autofahrer wegen ein paar 100 Meter Fahrweg einen Umweg von 12 Kilometern fahren mußten.
Und auch diesmal standen im unteren Teil des Dorfes, im sogenannten "Alten Dorf", wohl die ein oder andere Straße und einige Keller unter Wasser.

Aber ist ja alles nicht so schlimm, wir waren ja schließlich nicht von betroffen!

( Sarkasmus aus! )


Ja, es ist gut spotten, wenn man selber nicht von irgendwelchen Dingen betroffen ist!
2
2
2 2
2 3
2
2 2
7 2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
26.333
Carmen L. aus Pattensen | 04.08.2017 | 11:40  
49.899
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 04.08.2017 | 11:44  
22.981
Kurt Battermann aus Burgdorf | 04.08.2017 | 12:31  
49.899
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 04.08.2017 | 12:40  
24.146
Katja W. aus Langenhagen | 04.08.2017 | 13:45  
49.899
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 04.08.2017 | 13:47  
24.146
Katja W. aus Langenhagen | 04.08.2017 | 13:55  
30.553
Silvia B. aus Neusäß | 04.08.2017 | 14:29  
12.100
Nicole Käse aus Wunstorf | 04.08.2017 | 16:00  
49.899
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 04.08.2017 | 16:10  
33.643
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.08.2017 | 17:43  
49.899
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 04.08.2017 | 19:51  
14.090
Jürgen Bady aus Lehrte | 04.08.2017 | 22:07  
59.123
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.08.2017 | 03:40  
49.899
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 05.08.2017 | 09:40  
33.643
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 05.08.2017 | 15:16  
59.123
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.08.2017 | 05:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.