Anzeige

672. Newsletter Südharzstrecke - Neuer Geschäftsführer beim ZVSN - Harzkursbuch aktualisiert - Fahrplanheft Harzer Fernverbindungen veröffentlicht

Hallo liebe Eisenbahn-, ÖPNV- und SPNV-Interessierte!

1. Pressemitteilung des ZVSN: Neuer Geschäftsführer beim Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) (Stand: 03.01.2017)
Pressemitteilung ZVSN-Pm 1/17:


Göttingen. Seit dem 1. Januar 2017 arbeitet Michael Frömming als neuer Geschäftsführer des Zweckverbandes Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN). Das Ergebnis für den aus Rotenburg (Wümme) stammenden 47-jährigen Politikwissenschaftler fiel laut der Vorsitzenden der Verbandsversammlung, Frau Christel Wemheuer (Erste Kreisrätin des Landkreises Göttingen), in der ZVSN-Verbandsversammlung einstimmig.
Michael Frömming arbeitete von 1999 bis 2011 beim Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa in Bremen und koordinierte dort internationale Mobilitätsprojekte. Zu seinen Aufgaben zählte beispielsweise der Ausbau neuer Angebote für den Öffentlichen Nahverkehr, Car-Sharing und den Radverkehr. Zwischen 2011 und 2016 war der parteilose Frömming Berater für Verkehr, Wirtschaft, Umweltweltschutz und Energie bei Landtagsfraktion Bündnis90/Die Grünen in Rheinland-Pfalz.
Ehrenamtlich begleitete Frömming als Landesvorsitzender des Verkehrsclub Deutschland (VCD) zwischen 1996 und 2013 die niedersächsische Landespolitik, nachdem er 1990 in Rotenburg (Wümme) den dortigen VCD-Kreisverband gründete. In der Landeshauptstadt Hannover organisierte er insgesamt sieben Mal den „Bahnkongress Niedersachsen“. In enger Abstimmung mit Aufgabenträgern und Verkehrsunternehmen leitete Frömming zwischen 2001 und 2003 das länderübergreifende VCD-Projekt „Zügig in den Harz“.
Michael Frömming über seine künftige Aufgabe in Südniedersachsen: „Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) steht heute im Spannungsfeld zwischen den finanziellen Möglichkeiten und den umweltpolitischen Ansprüchen. Neben der Herausforderung, bestehende Angebote zu sichern gilt es angesichts der wachsenden Umweltprobleme verstärkt innovative Mobilitätskonzepte voranzubringen. Ich freue mich, meine beruflichen Qualifikationen aus einer Landesbehörde sowie einem Landesparlament zusammen mit Erfahrungen aus 20 Jahren Ehrenamt in einem Verkehrsfachverband in die neue Arbeit einbringen zu können!“

Mit freundlichen Grüßen
Michael Frömming Verbandsgeschäftsführer
ZVSN Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen
Hainholzweg 3
37085 Göttingen
Tel: 0551-3894814

2. Harz: Initiative aktualisiert Harzkursbuch Winter 2016_2017 und veröffentlicht neues Fahrplanheft Harzer Fernverbindungen (Stand: 03.01.2017)

Die Initiative "Höchste Eisenbahn für den Südharz" hat die Onlineversion des neuen Harzkursbuch Winter 2016_2017 aktualisiert. Das Update des Harzkursbuches beinhaltet verschiedene Ankunfts- und Abfahrtsminuten in Köln bzw. Düsseldorf.
Außerdem wurde die Tabelle 601 (Nordhausen - Erfurt) angepasst, da DB Netz zum einen die Fahrzeiten um 1-2 Minuten geändert hat, was im Entwurf so nicht stand (z.B. Nordhausen nun ab 10.30 statt 10.31, Ankunft in Erfurt gleich) und die Buslinie Sondershausen - Mühlhausen nun den Bahnhof Sondershausen bedient. Letzteres verbessert die Achse Nordhausen - Sondershausen - Mühlhausen erheblich und lässt Ebeleben sowie Schlotheim wieder näher an den Harz rücken.
Als Nachfolger der einzelnen Fahrplanheftchen mit den Fernverbindungen haben wir ein Fahrplanheft Harzer Fernverbindungen auf Basis des aktuellen Harzkursbuches mit Erweiterungen erstellt. Das Fahrplanheft Harzer Fernverbindungen enthält alle relevanten Regionen nebst Erläuterungen.

Michael Reinboth, Burkhard Breme

Harzkursbuch zum Download (Internetversion mit allen Aktualisierungen)
Harzkursbuch Winter 2016_2017
Stand:03.01.2017

Harzer Fernverbindungen
Stand:03.01.2017

Viele Grüße

Burkhard Breme
Initiative "Höchste Eisenbahn für den Südharz"

37431 Bad Lauterberg

E-Mail: burkhard.breme@suedharzstrecke.de
Internet: http://www.suedharzstrecke.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.