Wählergruppe im Rat (WgiR) - Vorstellung Kandidaten Stadtrat Bad Lauterberg Listenplatz 10

Christina Eichenberg, Listenplatz 10 (Foto: WgiR)

Vorstellung Christina Eichenberg

Zu mir selbst:
geb. 1970, wohnhaft in Bartolfelde seit über 25 Jahren, bin verheiratet und habe ein erwachsenes Kind. Ich war mehrere Jahre im Förderverein der Grundschule Bartolfelde aktiv.

berufliche Qualifikation und Tätigkeit:
Ich habe eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und bin seit über 30 Jahren als Verwaltungsfachangestellte (bei der Samtgemeinde Radolfshausen) tätig.

Ich würde mich im Stadtrat für die unterschiedlichsten Themen einsetzen, u.a. für

- sachliche und ergebnisoffene Diskussionen und Beschlüsse
Vor einer Entscheidung sollten in der Regel sachliche Diskussionen zu den Themen stattfinden und die Argumente verschiedener Interessengruppen angehört werden, dabei sollten sachliche Argumente und nicht die Interessen einzelner den Ausschlag geben.

- Bürgerbeteiligung
Die Einwohner sollten rechtzeitig über anstehende Entwicklungen und Entscheidungen informiert werden und die Möglichkeit haben, sich mit Fragen und Ideen einzubringen 

- Interessenvertretung für Ortsteil(e)
die Interessen des Ortsteils bzw. der Ortsteile sollten bei den Planungen und Entscheidungen in der Stadt vertreten werden

- Erhalt/Ausbau öffentlicher Einrichtungen
Öffentliche Einrichtungen (z.B. Schulen, Kitas, Sport-/Versammlungsstätten, Spielplätze) sollten soweit wie möglich erhalten und ausgebaut werden. Eine Schließung oder ein Verkauf sollte nur noch im Ausnahmefall erfolgen.

- Weiterentwicklung des Angebots zur Kinderbetreuung
Soweit möglich, Ausbau des Kinderbetreuungsangebots nach Bedarf der Eltern (ausreichende Anzahl an Plätzen und an Betreuungszeiten)

- Weiterentwicklung der touristischen Angebote
Ausbau von touristischen Angeboten (Wander-/Radwege, Spielmöglichkeiten für Kinder, Kurangebote u.a.) für unterschiedliche Urlaubsgruppen (z.B. Familien, Senioren, Aktivurlauber u.a.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.