Anzeige

„NDR 1 Niedersachsen – Ortsnamen und ihre Bedeutung“

Prof. Jürgen Udolph (Foto: von Prof. Udolph persönlich zur Verfügung gestellt)

Welche Bedeutung steckt hinter dem Ortsnamen von Bad Lauterberg?

Bad Lauterberg (bj). Der bekannte Sprachwissenschaftler und Namenforscher Prof. Jürgen Udolph erklärt im Radio Ortsnamen. Niedersachsen hat wunderschöne Orte mit interessanten Namen, aber warum heißen sie so, wie wir sie heute kennen?

Diese spannende Frage klärt und Namenforscher Prof. Udolph am 26. März 2013 auf NDR 1 Niedersachsen gegen 10:20 Uhr am Beispiel von Bad Lauterberg.
Von Alfeld bis Zeven, von Braunschweig bis Stade - Niedersachsen hat viele wunderschöne Orte mit interessanten Ortsnamen. Schon immer war es den Menschen wichtig, ihre Orte zu benennen und sich so besser in ihrer Umwelt orientieren zu können. Im Lauf der Jahrhunderte veränderten sich die Namen aber oft - manche nur leicht, einige erheblich.


Toponomastik in Niedersachsen

Viele Menschen fragen sich deshalb, wie ihr Ort zu dem Namen gekommen ist, unter dem sie ihn heute kennen. Die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung von Ortsnamen beschäftigt, heißt Toponomastik.

Die Fotos wurden freundlicherweise von Prof. Jürgen Udolph persönlich für die Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.