Anzeige

Jahresabschlussparty bei den “Country-Western Roadies Harz-Mountains”

Werbeplakat für die Veranstaltung

Country-Corner und Country-Musiker „Willie aus Braunschweig“ abwechselnd

BAD LAUTERBERG (bj). Nach den verschiedenen Musikveranstaltungen im abgelaufenen Jahr geht es am Freitag, 28. Dezember, in der Odertaler Country-Ranch noch einmal hoch her. Die traditionelle und stets gut besuchte Jahresabschlussfete des Vereins der „Country & Western Roadies Harz-Mountains“ steht auf dem Programm.

Für die entsprechende Live-Musik sorgt wie in jedem Jahr die beliebte Hausband „Country-Corner“ - in der Formation „Six-Pack“ mit Alfons Rosenthal, Hubert Syniawa, Jörg Teyke Manfred Pohl sowie Annette und Wolfgang David. Zusätzlich konnte der Verein, wie in den letzten drei Jahren auch, als Spezialgast den Braunschweiger Country-Musiker „Willie“ Hoffmann engagieren. Sein musikalisches Programms reicht von traditionellen Countrysongs von Johnny Cash, Hank Williams oder Willie Nelson, bis hin zur modernen New Country Music von Garth Brooks, Alan Jackson oder Tim McGraw.
Da Country-Corner und „Willie“ abwechselnd spielen, gibt bei dieser Veranstaltung so gut wie keine „Live-Musik-Pause.
Besonders interessant dürfte für die Fans von Country-Corner, deren Ursprung bereits vor 32 Jahren gelegt wurde, die Vorstellung ihrer brandneuen CD sein. Diese wird zwischen dem 8.-und 10. Februar 2013 in Berlin auf dem internationalen „Country-Music-Meeting“ offiziell erscheinen.
Eingeladen zu der Abschlussfete sind nicht nur alle Country-Fans und die Vereinsmitglieder vom Country-Club, sondern natürlich alle Einwohner und Gäste des Harzes. Die Livemusik beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Fotos: Archiv Bernd Jackisch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.