Anzeige

Morgenspaziergang in Potsdam

Kurz neben unserer Unterkunft entdeckten wir am Morgen diese süße Schokoladenmanufaktur.
Nach unserem 1. Tag in Potsdam und einer Übernachtung sind wir am nächsten Morgen um 05.30 Uhr aufgestanden.

Nach dem morgendlichen "Reinigungsritual" habe ich uns beim Bäcker (unten im Haus) erstmal eine (kleine) Stärkung geholt - Cappu für mich und Latte für Martina.

Danach ging es los - auf zum Heiligen See!
26 5
4
3 5
5
4
6
4
17 3
3 4
5
4
6 4
4 4
2 6
5 3
5
3
3
2 4
1 5
4
5
9 5
1 3
5
2 5
3 6
5
3 4
6
6
4
5
4
4
4
1 4
4
4
5
3
4
6 3
3
5
1 5
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
46.967
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 15.09.2017 | 19:59  
64.701
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 15.09.2017 | 20:16  
6.317
Holger Finck aus Langenhagen | 15.09.2017 | 21:05  
64.701
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 15.09.2017 | 22:03  
9.795
Ralf Springer aus Aschersleben | 15.09.2017 | 22:16  
6.317
Holger Finck aus Langenhagen | 15.09.2017 | 23:08  
64.701
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 16.09.2017 | 00:57  
5.183
Romi Romberg aus Berlin | 16.09.2017 | 05:01  
21.390
Silke M. aus Burgwedel | 16.09.2017 | 11:42  
6.317
Holger Finck aus Langenhagen | 16.09.2017 | 14:10  
10.526
Rainer Bernhard aus Seelze | 19.09.2017 | 14:11  
2.505
Andrea von der Leine aus Laatzen | 19.09.2017 | 18:09  
64.701
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 19.09.2017 | 18:53  
13.557
Jürgen Bady aus Lehrte | 20.09.2017 | 14:26  
64.701
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 20.09.2017 | 16:04  
10.526
Rainer Bernhard aus Seelze | 21.09.2017 | 23:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.