Anzeige

Die Rappelkiste geht baden - Projekttag mit der DLRG

(mh) Für elf Kinder des Gittelder DRK Kindergartens "die Rappelkiste" gab es heute eine Überraschung. Statt wie gewohnt in den trockenen Räumen des Kindergartens, tummelten sich die Kleinen heute zusammen mit Kindergartenleiterin E. Geudert im Lehrschwimmbecken der örtlichen Grundschule. DLRG Schwimmausbilderin Daniela Beyer brachte zur Freude aller Kinder Luftballons und Wasserbälle mit, dazu hatte sie jede Menge Singspiele im Gepäck. Zu den Klängen der kleinen Bimmelbahn wurde lustig durch das Becken gehüpft und am Ende der Schwimmstunde wagten fast alle, gesichert durch Poolnudel und Schwimmgurt, einen Sprung vom Beckenrand. Die lockere Atmosphäre nahm auch den wasserscheuesten Kindern die Angst vor dem kühlen Nass und die meisten können es jetzt kaum abwarten, bald wieder schwimmen zu gehen.

Die erfolgreiche Kooperation zwischen der DLRG Ortsgruppe in der Samtgemeinde Bad Grund und dem DRK Kindergarten Gittelde besteht nun schon seit ca. 3 Jahren. Neben dem wöchentlich stattfindenden "Badetag" für Kindergartenkinder jeden Alters wird einmal pro Jahr der "DLRG NIVEA Kindergartentag" für die Vorschulkinder durchgeführt.

Mehr Infos dazu auf der Homepage www.bad-grund.dlrg.de .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.