Anzeige

Weihnachten für die Tiere im Nationalpark

Wann? 15.12.2009

Wo? Nationalparkhaus, Wernigerode DEauf Karte anzeigen
Wernigerode: Nationalparkhaus | Wernigerode (ein/kip) Es ist Vorweihnachtszeit und überall wird festlich
geschmückt, kleine Geschenke gebastelt, Plätzchen gebacken oder
Wunschzettel gemalt. Damit wächst die Vorfreude auf das Weihnachtsfest,
ganz besonders natürlich bei den Kindern. Was aber machen die Tiere des
Waldes zu Weihnachten? Was ist, wenn doch noch viel Schnee zu den
Feiertagen fällt und kaum noch Nahrung zu finden ist? Wir wollen auf
Entdeckungstour gehen und erkunden, wie Tiere und Pflanzen diese
Jahreszeit überstehen können. Um auch den großen und kleinen
Waldbewohnern eine kleine Freude zum Weihnachtsfest zu machen, wollen
wir wieder einen Weihnachtsbaum für die Tiere des Waldes schmücken. Mit
selbst gebastelten Girlanden aus Möhren, Äpfeln, Meisenknödeln und
ähnlichen Leckerbissen werden wir den Tieren eine kleine Freude zum
Weihnachtsfest bereiten. Dazu treffen wir uns am
Dienstag, den 15. Dezember 2009 um 14.30 Uhr am Nationalparkhaus auf dem Parkplatz in Drei-Annen-Hohne. Gern dürfen noch Zutaten für unsere Girlanden mitgebracht werden. Auch für alle fleißigen Helfer soll es eine kleine Überraschung geben. Wir würden uns
freuen, wenn wieder möglichst viele Kinder beim Schmücken unseres Baumes
dabei sind. Natürlich dürfen auch Eltern und Großeltern mithelfen, damit
unser Weihnachtsbaum besonders schön wird. Gemeinsam lassen wir diesen
Tag dann am Lagerfeuer ausklingen.
Wegen der organisatorischen Vorbereitung wird um eine Anmeldung
unter der Telefonnummer 03943/5502-15 gebeten.
0
1 Kommentar
16.957
Petra Kinzer aus Meitingen | 07.12.2009 | 21:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.