Anzeige

Werner im Glück

2
Schuldverschreibung
Da hat das Glück es aber gut mit mir gemeint.
50 Millionen Mark zahlt die Reichshauptkasse in Berlin gegen diese Vorlage dem Einlieferer. Vom 1. September 1923 ab kann diese Banknote aufgerufen und unter Umtausch gegen andere gesetzliche Zahlungsmittel eingezogen werden.
Die 500 000 Mark Schuldverschreibung der Stadt Bad Ems stifte ich nach Auszahlung sozialen Zwecken.
Werner im Glück- ein Märchen?
2
4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
12.501
x x aus Donauwörth | 05.06.2010 | 12:10  
7.155
Werner Jung aus Bad Ems | 05.06.2010 | 12:20  
5.996
Sweety Kity aus Hannover-Bothfeld | 05.06.2010 | 13:33  
7.155
Werner Jung aus Bad Ems | 05.06.2010 | 18:49  
23.165
Karola M. aus Peine | 05.06.2010 | 22:40  
7.155
Werner Jung aus Bad Ems | 05.06.2010 | 23:45  
84.087
Ali Kocaman aus Donauwörth | 06.06.2010 | 00:58  
7.155
Werner Jung aus Bad Ems | 06.06.2010 | 10:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.