Anzeige

TSV Landau: Fußballturnier für und mit behinderten Menschen

Das Siegerteam aus dem Trainingscamp Diemelstadt
Bad Arolsen: Sportplatz Landau |

Viele wollen nächstes Jahr wieder dabei sein – das steht schon fest. Das achte Fußballturnier des TSV Landau für und mit behinderten Menschen am Samstag, 17. Juni 2017, war für Spieler, Betreuer, Zuschauer und Organisatoren wieder ein besonderes Erlebnis.

Elf Mannschaften waren gegeneinander angetreten, bevor nach spannendem Spiel die besten Teams feststanden. Platz eins belegten die Spieler vom Trainingscamp Diemelstadt, die schon etliche Male dabei waren. Ebenfalls gern und oft gesehene Gäste sind die Spielerinnen und Spieler von den Bathildisheimer Werkstätten, die Platz zwei belegten. Und auf dem dritten Platz landete das Team vom Betreuten Wohnen Hofgeismar. Es gab Pokale und eine Medaille für jeden.

Applaus gab es für das Sieger-Team, das außerdem den Fair-Play-Pokal bekam – "dafür, dass Ihr Euch zurücknehmt in diesen Spielen, obwohl Ihr mehr könnt", sagte TSV-Vorsitzender Marco Steinbach.
Die Spieler zögerten nicht und reichten den Pokal weiter als ein Geschenk für einen Zuschauer, einen jungen Mann im Rollstuhl von der Behindertenhilfe Vogelsberg.

Pokale gab es auch für die beste Leistung im Tor: für Mandy Zenk vom Haus St. Martin Baumburg, für die beste Leistung auf dem Platz: für Hanna Hankel vom Team St. Antoniusheim Fulda II und für den besten Torschützen: Dirk Hartmann vom Betreuten Wohnen Hofgeismar.

Viel Lob gab es auch in diesem Jahr für den Ausrichter: den TSV Landau als anerkanntem Integrationsverein, der schon unzählige Turniere – kleine und große – veranstaltet hat. Dazu gehörte zum Beispiel auch schon mehrfach der Konfi-Cup des Kirchenkreises Twiste-Eisenberg.

Unsere Bildergalerie entstand bei der Siegerehrung am Samstag. Mehr Informationen findet Ihr einer der nächsten Ausgaben der Walneckischen Landeszeitung.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
29.851
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 21.06.2017 | 15:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.