Anzeige

Nachtfahrverbot: Aufatmen an der B 252?

Und wieder gültig – das Nachtfahrverbot auf der B 252 (Foto: Redaktion Frankenberger Zeitung)
Es ist wieder in Kraft, das Nachtfahrverbot für Lkw auf der Bundesstraße 252. Und alle, die an dieser Straße wohnen, dürften erst mal aufatmen. Ein Fortschritt sicherlich, doch nicht das, worauf die Anrainer dieser Straße von Diemelstadt bis Ernsthausen seit Jahren oder Jahrzehnten warten: auf den Bau von Ortsumgehungen.

Uns interessiert: Wie wirkt sich das Nachtfahrverbot für die Betroffenen aus? Für Anwohner, für Lkw-Fahrer, für Unternehmer oder für den, der ein Grundstück an der B 252 verkaufen will? Und wie viel ist mit diesem Schritt gewonnen?
Wir sind gespannt auf Kommentare und Beiträge zum Thema!
Das myheimat-Team Waldeck-Frankenberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.