Anzeige

Tierschutzverein Bad Arolsen * Katzenflut* Wir sind total überfüllt und suchen ganz dringend neue Besitzer für unser Pfleglinge!

Mutti
 
Mutti
Katzenmutter "Mutti" wurde mit ihren 5 Babys einfach ausgesetzt! Wir haben sie alle 6 aufgenommen und gerade Mutti musste besonders aufgepäppelt werden! Sie war sehr dünn und unterernährt, aber sie gab alles für ihre Babys.
Nun ist sie kastriert, geschippt und auf Leukose/ FIV ( Katzenaids) negativ getestet.
Ihre Babys sind alt genug um in ein neues zu Hause umzuziehen und 2 von ihnen haben sogar schon das große Los gezogen :-)

Mutti ist besonders Menschen bezogen, sehr, sehr verschmust und ganz besonders lieb. Sie kann mit Belohnung sogar das Kommando "Sitz" ausführen! Ein absolutes Plus für Mutti, da sich Katzen ja sehr selten etwas beibringen lassen! ;-)
Mutti ist selbstverständlich auch stubenrein, sie frisst nur Trockenfutter, besteht aber immer auf ihre Katzenmilch und auf die Stängelchen, Leckereien wie Käse, Hähnchen usw. nimmt sie aber auch sehr gerne.

Mutti möchte unbedingt raus! Sie brauch daher entweder Freigang oder eine große Wohnung mit gesichertem Balkon!! (Ob ihr das reicht, weiß ich nicht).

Frodo, Murphy und Bella, ihre Babys suchen zeitgleich auch neue Besitzer!

Alle drei sind natürlich stubenrein, entfloht, sowie mehrfach entwurmt. Es sind einfach total süße Racker! Wenn die zusammen spielen braucht man keinen Fernseher mehr! ;-)
Wer möchte Mutti und ihren Babys ein neues zu Hause geben??

Wir haben noch vierzehn andere Katzenbabys jeder Farbe und Alter zu vermitteln!
Auch größere und ganz tolle Katzen sind in unseren Pflegestellen!

Garfield der Rote: Er ist ein Freigänger, liebt und schmust gerne mit seinen Menschen, frißt sehr gerne, Lasagne würde er bestimmt auch lieben ;-)

Der freche Tom:
Auch ein Freigänger.. der Hunde über alles liebt!
In der Pflegestelle hat er sich in kürzester Zeit super eingelebt, verträgt sich mit den anderen Katzen und liebt den Hund über alles! Er geht gerne mit ihm und seinem Pflegefrauchen spazieren und findet einfach alles ganz spannend! :

"Minka" Unser Katzenmutter der Nation!

Sie wurde in der Geburt völlig alleine gelassen, bis sich eine ganz liebe Familie ihrer annahm. Sie bekam 5 Babys und konnte diese in gesicherter Umgebung aufziehen. Dann begann ihre große Aufgabe:

Eines Nachts wurden an der Tierarztpraxis Dr. Hofer, in Bad Arolsen, sechs Katzenbabys im Alter von ca. 10 Tagen einfach in einem Karton ausgesetzt!
Wäre es so kalt gewesen wie jetzt Nachts, wären diese Kleinen sicher erfroren! Da unsere Pflegestellen völlig überfüllt waren und sind, blieb unsere letzte Hoffnung an Minka hängen.. und das kleine, große Wunder geschah:

Minka die Übermutti hatte diese kleinen ausgesetzten Babys adoptiert und mit ihren Babys gemeinsam aufgezogen! Natürlich musste unsere liebe Pflegestellen Mami immer wieder mit dem Fläschchen zu füttern, sonst hätte Minka es nicht alleine geschafft! 11 Katzenbabys das ist wirklich eine ganz großartige Leistung!
Minka brauch nun unbedingt Pause, möchte gerne Freigang, ist kastriert und geschippt und würde sich auf ein ruhiges zu Hause mit lieben Menschen sehr freuen!

Info unter: Tierschutzverein-bad-arolsen.de, Telefon: 05691-629945 ( AB - Bitte Namen und Telefonnummer hinterlassen! Es wird zurückgerufen! )


Bilder von Minka und Garfield sind demnächst auf unserer o.g. Homepage!
0
2 Kommentare
511
Daniela Nürnberg aus Bad Arolsen | 04.11.2010 | 19:34  
511
Daniela Nürnberg aus Bad Arolsen | 07.01.2011 | 01:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.