Anzeige

Reschensee und der versunkene Turm

13. April 2017 - Niedrigwasser, einige Meter Wasser fehlen - der Damm in der Bucht des versunkenen Dorfes Alt-Graun ist frei und begehbar - der Kirchturm im Reschensee steht unter Denkmalschutz und ist Wahrzeichen der Gemeinde Graun http://www.obervinschgau.org/graun/page20.htm

25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
841
Andrea von der Leine aus Laatzen | 31.08.2017 | 21:27  
44.855
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 31.08.2017 | 21:34  
10.457
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 31.08.2017 | 21:34  
29.020
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 31.08.2017 | 21:41  
28.307
Silvia B. aus Neusäß | 31.08.2017 | 21:48  
29.020
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 31.08.2017 | 22:05  
62.394
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 01.09.2017 | 09:31  
8.989
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 01.09.2017 | 10:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.