Anzeige

Blütenteppiche am Edersee

Das derzeitige Niedrigwasser am Edersee ist für viele Wasserfreunde sehr ärgerlich, für die Natur bieten sich jedoch überraschende Möglichkeiten. An vielen Stellen des mit hohem Gras überwucherten Seebodens haben sich große Blütenteppiche aus dem violetten Blutweiderich und dem Gilbweiderich gebildet. Ein farbenprächtiges Schauspiel und ein Eldorado für Insekten und Schmetterlinge.
9
1 9
1 11
11
9
2 8
23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
2.819
Nicole Freeman aus Heuchelheim | 09.07.2017 | 09:40  
9.175
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 09.07.2017 | 10:12  
31.416
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 09.07.2017 | 12:36  
5.256
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 09.07.2017 | 14:43  
4.285
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 09.07.2017 | 16:11  
62.395
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.07.2017 | 20:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.