Anzeige

Schützengilde Landau: Zweiter Ausmarsch als Übungseinheit

Vorsitzender Gerhard Drunk begrüßte die Gäste auf dem Stuken.
Bad Arolsen: Stuken Landau | Zum Exerzierplatz wurde der Stuken in Landau auch beim zweiten Ausmarsch der Schützengilde am Sonntag vor dem großen Fest: Mit dem Exerzitium bieten die historischen Gruppen beim Jubiläumsfest am 27./28. Mai und 2. bis 5. Juni 2017 Neues im Programm. Gefechtsformationen aus zwei Epochen mit Pikenieren und Musketieren werden zu sehen sein und erstmals zeigt die Gilde, wie sich Landsknechte im 16. und 17. Jahrhundert auf Schlachten vorbereiteten. Einen eigenen Beitrag dazu findet Ihr hier.

Die Gelegenheit nutzten des Weiteren die Gewehrgruppe, der Spielmanns- und Fanfarenzug und die Reiter, um sich bestmöglich vorzubereiten.

Pfarrerin Birgit Basteck hielt den ersten Gottesdienst nach ihrer Einführung, unterstützt vom Posaunenchor.

An allen Festtagen ist der Eintritt frei (Programmübersicht unter www.schuetzenfest-landau.de).
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.