Anzeige

Schützenfest Landau: Festzüge an Pfingsten

Bad Arolsen: Bergstadt Landau |

Der Pfingstsonntag gehört den Landauern – was den Festzug angeht. Mehr als 500 Bergstädter formierten sich und zogen vom Marktplatz aus durch die Altstadt bis zum Festzelt. An Pfingstmontag werden es weit mehr als 2000 Teilnehmer sein.

Begleitet vom Musikverein Volksmarsen, den Spielleuten aus Landau an der Isar und auswärtigen Schützenkönigen sowie Magistratsmitgliedern marschierten die Mitglieder der Landauer Schützengilde und des Spielmanns- und Fanfarenzuges Landau an Pfingstsonntag von der Altstadt bis zum Festzelt. Mit bunten Bildern und fröhlichen Gesichtern machten sie Lust auf mehr.

Am Pfingstmontag setzt sich der große historische Festzug mit etlichen auswärtigen Gruppen um 13 Uhr ebenfalls vom Marktplatz aus in Bewegung.

Der Pfingstsonntag klingt mit dem Königsball und den "Mondstürmern" im Festzelt aus. Am Pfingstmontag beenden die Polonaise und ein Livemusik mit "Nightlife" das Jubiläumsschützenfest. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.