Anzeige

Mitmach-Aktion: Omas Gerätschaften

Ein Fittich – nicht sehr ansehnlich, aber ungeheuer praktisch und effektiv – eines von vielen Beispielen für Gerätschaften aus vergangenen Zeiten. Wir wollen auf myheimat eine Sammlung eröffnen.
In vielen Kellern und Abstellkammern liegen sie noch, die Gerätschaften aus vergangenen Zeiten. Zum Beispiel ein Fittich, ein Gänse-Flügel also, der sich prima eignete (und eignet) als Handfeger für wirklich Dreckiges. Zum Ofen Saubermachen etwa. Sieht nachher genauso aus wie vorher. Von Natur aus nicht sehr ansehnlich (wegen der Knochen, nicht wegen der Federn), aber unglaublich effektiv.
Wir wollen eine Sammlung aufmachen mit Geräten von früher, die heute noch ihren Dienst tun oder ausgedient haben. Fässer für Sauerkraut zum Beispiel. Wie sehen die aus? Und wie wurd's gemacht?
Wer eines oder mehrere solcher Schätzchen zu Hause hat, ist herzlich eingeladen, es hier auf myheimat zu präsentieren und die Sammlung Omas Gerätschaften damit zu bereichern.

Wir sind gespannt auf Eure Beiträge und freuen uns auf eine bunte Sammlung, die – wenn sie groß genug ist – auch ihren Platz in WLZ und FZ finden wird. Also: Nachsehen, was Ihr noch so alles habt, Omas und Opas, Tanten und Onkel (oder auch die Eltern) fragen, was sie noch so an Gerätschaften aufgehoben haben, ein Foto einstellen und erklären, was es ist und wie es ging oder geht! Stichwort Omas Gerätschaften nicht vergessen!
Viel Spaß beim Stöbern und (Wieder-)Entdecken wünscht
das myheimat-Team Waldeck-Frankenberg

Ihr seid noch nicht Bürgerreporter? Das lässt sich ändern. Einfach hier klicken und kostenlos registrieren!
0

Weiterveröffentlichungen:

Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 03.09.2010
Frankenberger Zeitung | Erschienen am 06.09.2010
3 Kommentare
7.232
Siegfried Kuhl (sk1941) aus Marburg | 01.09.2010 | 17:53  
40.615
Markus Christian Maiwald aus Augsburg | 04.09.2010 | 19:08  
8.126
Christiane Deuse aus Bad Arolsen | 07.09.2010 | 15:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.