Anzeige

Erinnerungen an den letzten Urlaub, im Februar 2020

Am morgen sah man dieses Bild, keine Ordnung mehr, alles lag durcheinander.
Playa de la Américas (Spanien): Teneriffa-Urlaub | Teneriffa im Februar, wir waren schon öfters auf Teneriffa aber dies Jahr hatten wir einen Sandsturm. Es war am 23.02. in der Nacht wurde ich wach und hörte den Sturm, aber ich schlief weiter. Am morgen war der Sturm immer noch da und man konnte sehen was er schon angerichtet hat. Vom Balkon sahen wir auf die Stadt. Die Palmblätter flatterten im Sturm, auf der Liegewiese lag alles durcheinander. Im Pool lagen Liegestühle und Sonnenschirme. Auf der Außen Terrasse vom Speisesaal waren Tische und Stühle in einer Ecke zusammen geflogen. Die Sonnen Segel hingen nur noch in Fetzen herum. Am Nachmittag kam dann der Sand aus der Sahara dazu. Die Sicht wurde immer schlechter und alles war mit eine Staubschicht bedeckt. Man sagte es dauert 2-5 Tage dann ist alles vorbei. Wir hatten Glück, am nächsten Tag war es wieder ruhig. In der Hotelanlage musste nun alles wieder in Ordnung gebracht werden. Im Ort in der San Eugen Einkaufsanlage waren viele Geschäfte Geschossen, alles war Wind sicher verstaut und es waren kaum Menschen auf den Straßen. Am Flugplatz vielen viele Flüge aus, oder wurden umgeleitet.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
33.927
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 11.03.2020 | 22:26  
77.740
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.03.2020 | 11:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.