Anzeige

AWO Helsen veranstaltet Kinderferienspiele

Wasserspiele mit der Jugendfeuerwehr Helsen
Dank des guten Wetters erschienen viele Kinder mit ihren Eltern am Helser Sportplatz um an die „Ferienspiele für Daheimgebliebene“ teilzunehmen.
Mit Unterstützung des Kreisverbands der Arbeiterwohlfahrt Waldeck-Frankenberg, haben AWO Helsen, Jugendfeuerwehr Helsen und das AWO-Jugendwerk Nordhessen einen Nachmittag mit viel Abwechslung angeboten.
Das Programm war vielseitig, die Kinder konnten an vielen Spielen teilnehmen, sie konnten Bilder malen, Pedalo fahren, auf der Hüpfburg tollen, mit dem Feuerwehrschlauch auf Zielen spritzen und noch vieles mehr.
Die Ferienkinderspiele sind zum zweiten Mal in Helsen angeboten worden, nachdem die ursprüngliche AWO-Ferienspiele, die über wie Wochen liefen und in Korbach stattfanden, eingestellt wurden.
Unter Betracht der diesjährigen Beteiligung haben die Veranstalter bereits jetzt vereinbart, sich nächstes Jahr wieder zusammenzufinden um für die Kinder, die nicht in dem Urlaub fahren, einen lustigen Nachmittag zu organisieren.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Terminkalender Bad Arolsen 2013 | Erschienen am 10.01.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.