Anzeige

Immer an der M A U E R lang...

Aschersleben: Zentrum | Etwas 2,2 km lang ist der

P R O M E N A D E N R I N G 

der sich durch das heutige Zentrum
unserer Stadt

ASCHERSLEBEN,

der ältesten Stadt Sachsen-Anhalts schlängelt.

Ursprünglich handelte es sich um den Stadtgraben, als Bestandteil der

W E H R A N L A G E zum Schutz Ascherslebens und seiner Bürger.

Im Jahr 1 3 2 2  wurde ihnen das Recht zur Errichtung derselben durch die
Gräfin Elisabeth, Witwe von OTTO II.erteilt.
So entstand bis ins 15.Jahrhundert hinein, die die Stadt umschließende

STADTMAUER

mit dem dazugehörigen Wassergraben und  51 Wach- und Wehrtürmen.

Um 1850 begann man den Wassergraben wieder zuzuschütten, da sich die Stadt zwischenzeitlich über ihre Grenzen ausgedehnt hatte und auch keine  Notwendigkeit mehr  bestand, einen Schutz in dieser Form erhalten zu müssen.
Schritt für Schritt entwickelte sich ein grüner Promenadenring, durch den mich mein Spaziergang letzten Mittwoch führte.

Große Teile der ehemaligen Wehranlage sind noch immer sehr gut  erhalten,
wie meine Fotos hoffentlich deutlich machen...
2 6
2 7
7
3 6
3 6
7
3 5
3 7
7
1 7
7
3 7
7
2 7
2 6
5 6
7
3 7
5 6
3 7
4 6
7
3 6
2 7
2 7
3
7
1 7
6
1 7
5 6
6
6
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
65.461
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 28.01.2018 | 18:51  
5.764
Romi Romberg aus Berlin | 28.01.2018 | 19:33  
31.849
Eugen Hermes aus Bochum | 28.01.2018 | 21:33  
43.792
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 29.01.2018 | 06:02  
7.939
Lothar Wobst aus Wolfen | 29.01.2018 | 16:31  
15.867
Frank Werner aus Wernigerode | 29.01.2018 | 19:29  
3.049
Andrea von der Leine aus Laatzen | 29.01.2018 | 20:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.