Anzeige

Franzi van Almsick moderiert “Die Sportschau”?

Wir Franziska van Almsick die neue Moderatorin der Sportschau? (Foto: Albrecht E. Arnold/ pixelio.de) (Foto: Albrecht E. Arnold/ pixelio.de)
Wer wird in Zukunft “Die Sportschau” moderieren? Diese Frage erregte seit längerem die Gemüter, doch nun scheint es endlich eine Antwort darauf zu geben. Olympia-Schwimmerin Franziska van Almsick soll neue Moderatorin der Sportschau werden.

Die ehemalige Schwimm-Weltmeisterin und Olympia-Silbergewinnerin Franzi van Almsick ist kein unbeschriebenes Blatt. Bereits seit 2005 ist sie im Fernsehen zu sehen, während der Olympischen Spiele arbeitete sich als Co-Kommentatorin für das Erste. Nun soll sie sogar ein mehrwöchiges Moderatoren-Training absolviert haben, denn eine Live-Sendung ganz alleine zu moderieren, stellte eine neue Herausforderung für die Schwimmerin dar. Laut BILD diskutierten die Sportchefs der ARD die oder den zukünftigen ModeratorIn. Franziska van Almsick äußerte sich zwar noch nicht zu den Plänen, aber ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky deutete an, dass Franzi durch ihrer sportliche Karriere eine Expertin sei und durchaus in Frage käme. Vermutlich wird Almsick “Die Sportschau am Sonntag” im Wechsel mit anderen Moderatoren übernehmen. Wann genau ihre Arbeit für den Sender beginnt, steht jedoch noch nicht fest.

Was haltet Ihr von der Wahl?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.