Anzeige

“Wetten dass..?” in Leipzig: Zauberwürfel-Wette begeistert die Zuschauer! Stefan Pochmann wird Wettkönig!

In der beliebten Samstagabend-Show “Wetten dass..?” war am Wochenende in Leipzig wieder einiges geboten. Es saßen wieder viele prominente Gäste bei Thomas Gottschalk auf der Couch, um sich verrückte, ausgefallene oder geniale Wetten anzusehen. Ein Wett-Kandidat, der wirklich Unglaubliches leistete, ist Stefan Pochmann.

Der junge Mann wirkte zu Beginn sehr konzentriert und angespannt, auch das kurze Gespräch mit Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker musste bis nach der Wette warten, denn Stefan Pochmanns Leistung verlangte absolute Konzentration. Die Wette:
Stefan Pochmann wettete, dass er einen Rubiks Cube-Zauberwürfel mit verbundenen Augen unter Wasser innerhalb von 4 Minuten lösen kann! Die Farbfelder eines Zauberwürfels in die richtige Position zu drehen, ist selbst ohne verbundene Augen eine schwere Aufgabe, aber das ganze blind zu lösen, grenzt an Unmöglichkeit! Zunächst prägte sich Stefan die Ausgangs-Anordnung des Würfels ein, dann setzte er eine blickdichte Brille auf und ging unter Wasser. Man merkte ihm kaum an, dass er sich unter Wasser befindet, so konzentriert war er. Obwohl er ein paar Sekunden länger brauchte, galt die Wette als gewonnen, beschloss der “Herr im Haus”, Thomas Gottschalk. Für diese brilliante Gedächtnisleistung wurde Stefan mit großer Mehrheit zum Wettkönig des Abend gewählt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.