Anzeige

The Voice of Germany: Kandidat Heiko Schmidt aus Kleinwallstadt ist ein Mädchenschwarm!

Bei “The Voice of Germany 2011” nehmen tatsächlich nur begabte Kandidaten teil. Der TVOG-Jury, bestehend aus Nena, Xavier Naidoo, Rea Garvey und The BossHoss dürfte es wirklich schwer fallen, sich für einen Sänger oder eine Sängerin zu entscheiden. Ein echter Teenieschwarm dürfte Heiko Schmidt werden!

Der 18-jährige Heiko Schmidt stammt aus Kleinwallstadt und zog die Jury und das Publikum in seinen Bann. Er performte „Nur noch kurz die Welt retten“ von Tim Benzko und nach nur wenigen Sekunden buzzerte Rea Garvey für den jungen Sänger. Unmittelbar danach buzzzerte auch Juror Xavier Naidoo. Nun hatte Heiko die Qual der Wahl, doch letztendlich entschied er sich für Rea Garvey als Coach. Mit Heiko Schmidt ist nun auch ein echter Mädchenschwarm bei “The Voice of Germany” vertreten. Wie fandet ihr seinen Auftritt?

Das könnte Euch auch interessieren:

The Voice of Germany 2011: Alles zur Show - News, Kandidaten und Jury von TVOG

Hier findet Ihr alle Kandidaten in der Übersicht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.