Anzeige

GNTM Rebecca Mir: Rettet sie “Germany´s next Topmodel” vor dem Aus?

Die letzte Staffel von "Germany´s next Topmodel 2011 by Heidi Klum" brachte zwar wieder traumhafte Einschaltquoten, aber dennoch geriet die Casting-Show ins Kreuzfeuer der Kritik. Es wurde viel darüber diskutiert, ob die Challenges, die Juryentscheidungen und vor allem die Modelverträge noch vertretbar seien. Auch mit der Siegerin, Jana Beller, waren die Fans nicht zufrieden. Sehr viele sind der Meinung, dass Rebecca Mir die Gewinnerin hätte sein sollen!

Kürzlich wurde darüber gemunkelt, ob es überhaupt eine neue Staffel “Germany´s next Topmodel 2012” geben wird, da anfangs angeblich kaum noch Bewerberinnen bei den Castings erschienen sind. Nachdem sich Jana Beller von der klumschen Modelagentur One-eins getrennt hatte, war sie erstmal von der Bildfläche verschwunden und konnte die Marke GNTM nicht wirklich repräsentieren. Da kam Publikumsliebling Rebecca Mir natürlich wie gerufen. Die extrovertierte und medienerfahrene Rebecca wurde, anstelle von Jana, auf Veranstaltungen aller Art geschickt, um den Menschen GNTM wieder positiv ins Gedächtnis zurückzurufen. Sie tanzte auf jeder Promi-Party, spazierte über den roten Teppich, war Gastmoderatorin bei “Die Alm” und machte jegliche Kritik an der Castingshow GNTM vergessen, wie castingshow-infos.de berichtete. Als Rebecca omnipräsent in der Öffentlichkeit war, strömten die Bewerberinnen plötzlich wieder zu den Castings!

Die Zweitplatzierte Rebecca Mir wurde wie die offizielle Gewinnerin von “Germany´s next Topmodel” behandelt und rettete durch ihre Beliebtheit und ihre Präsenz die Show vor dem möglichen Aus.
0
1 Kommentar
beccy-fan
beccy-fan | 27.10.2011 | 18:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.