Anzeige

GNTM Rebecca Mir glänzte im Bikini beim TV Total Turmspringen!

Am Samstag Abend fand das heiß ersehnte TV Total Turmspringen mit Stefan Raab statt. Unter den prominenten Turmspringern befand sich auch die “Germany´s next Topmodel 2011”-Zweitplatzierte Rebecca Mir! Wie hat sich das Topmodel geschlagen?

Dass Rebecca Mir zumindest im Bikini die beste Figur des Abends machte, ist fraglos. Die 19-jährige präsentierte ihren Waschbrettbauch im hübschen Bikini und bewies, dass sie nicht nur gut aussieht, sondern auch eine gute Springerin ist. Rebecca war eigentlich nur für das Einzelspringen vorgesehen, aber da sie ihre Sache wirklich super machte und Queensbury-Sängerin Gabby sich verletzt hatte, sprang das GNTM-Topmodel für auch noch beim Synchronspringen ein. Jeder kleine Fehler beim Springen wird sofort mit einer Verletzung bestraft, erklärt Stefan Raab. Doch Rebecca, die wegen eines Modeljobs in New York kaum trainieren konnte, kam ohne größere Verletzungen davon.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.