Anzeige

GNTM Marie Luise “Mary Lou”: Was ist aus ihr geworden?

Eine Kandidatin der letzten Staffel von “Germany´s next Topmodel 2011 by Heidi Klum”, dürfte den Zuschauern besonders im Gedächtnis geblieben sein. Die sympathische Marie-Luise, die von der Jury öfter als nötig bloßgestellt wurde. Was ist eigentlich aus dem Model geworden?

Die hübsche Mary-Lou musste vor jeder Entscheidung aufs Neue auf den Puffsessel und sich lasziv bewegen, was bei ihr eher so aussah, als würde sie Fahrradfahren. Die Jury um Heidi Klum machte sich einen Heidenspaß daraus, Marie jedes mal wieder auf den Puff zu bitten und sie auszulachen. Die GNTM Kandidatin erzählt, dass die Zeit bei Germany´s next Topmodel sie stärker und selbstbewusster gemacht habe. Gewonnen hat die Staffel zwar Jana Beller, aber auch Marie-Lusie wird an Wochenenden für den Catwalk gebucht. Unter der Woche ist sie völlig ausgelastet, Mary-Lou absolviert nämlich gerade eine Ausbildung zur Ergotherapeutin. Wie findet ihr die GNTM-Kandidatin?
0
2 Kommentare
Janni
Janni | 25.11.2011 | 21:11  
Lisa
Lisa | 25.11.2011 | 21:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.