Anzeige

DSDS Pietro Lombardi: Was ist seine größte Angst?

Bis vor kurzem lief beim Gewinner von “Deutschland sucht den Superstar 2011” noch alles wie am Schnürchen. Er ist immernoch in einer glücklichen Beziehung mit seiner Freundin Sarah Engels und der Erfolg seiner Debütsingle „Call My Name“ wirkte lange Zeit nach. In seine neue Single “Goin’ to L.A.“ hat der DSDS-Sänger große Hoffnungen gesetzt, doch das erhoffte Ergebnis blieb aus.

Pietro Lombardi ist es gewohnt, Erfolg zu haben. Deshalb ist der DSDS-Gewinner sehr überrascht, dass seine neue Single “Goin’ to L.A” nur auf Platz 22 der Charts landete. Haben die Fans ihn vergessen? Wird sein neues Album “Pietro Style” ein Flop? In einem Interview mit Promiflash verrät Pietro, dass es immer schwieriger für ihn wird. Er hat schon bemerkt, dass der Rummel um seine Person abgenommen hat. Er hat schon etwas Angst davor, genauso schnell wieder von der Bildfläche zu verschwinden wie einige andere DSDS-Gewinner. Was meint ihr? Wie wird sich Pietros Karriere entwickeln?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.