Anzeige

DSDS 2011 Pietro Lombardi lüftet sein Geheimnis: Welche Phobie hat der Sänger?

Der Gewinner von “Deutschland sucht den Superstar 2011”, Pietro Lombardi, ist bei seinen Fans sehr beliebt. Vor allem seine natürliche, witzige Art und seine Vergangenheit machten ihn zum Star einer ganzen Generation. Aber auch Pietro hat Ängste, über die er nicht gerne spricht.

Pietro Lombardi hat es geschafft. Sein von Gewalt bestimmtes Leben als Jugendlicher mit Migrationshintergrund war nicht immer leicht. Gerade die Vorurteile ihm gegenüber machten Pietro zu schaffen. Sein Sieg bei DSDS 2011 ist die Erfüllung eines großen Traums. Und nebenbei hat er in Sarah Engels auch noch seine Traumfrau gefunden. Was ihn so sympathisch macht ist seine menschliche und offene Art, denn er kann auch mal Schwächen zugeben und über sich selbst lachen. Jetzt verriet seine Mutter, dass Pietro panische Angst vor Spinnen habe! Wer hätte das gedacht? Diese Spinnen-Phobie machte es laut castingshow-news.de unmöglich für Pietro, als Maler zu arbeiten, wie das ursprünglich geplant war.

Auch Stars haben ganz normale Ängste und Sorgen, ist das nicht beruhigend?


Foto: Gerd Altmann / pixelio.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.