Anzeige

Das Supertalent 2011: Schattentheater von Harald Fuß begeistert! Keine Kandidaten mehr für die Show?

Langsam scheinen der Talentshow “Das Supertalent 2011” die Kandidaten auszugehen. Oder warum greift die Show auf bereits bekannte Künstler zurück? Harald Fuß ist schließlich kein unbeschriebenes Blatt. Der Künstler ist für sein Schattentheater bereits bekannt!

Nichtsdestotrotz war die Darbietung mit dem Namen “BeWeGung” wunderschön. Hinter einer Schattenwand sehen die Zuschauer ein Bewegungstheater, also eine Mischung aus Tanz und Akrobatik. Die Choreographie aus Bewegungen, Tänzen und akrobatischen Meisterleistungen lässt wunderschöne Bilder vor den Augen der Zuschauer entstehen. Für diese Leistung erhielt die Truppe um Harald Fuß dreimal “Ja” von der Jury. Sogar Dieter Bohlen war begeistert, obwohl er kein großer Fan von Schattenspielen sei, wie er in der Show zugab. Aber warum gibt die Show neuen Talenten keine Chance, sondern greift auf bekannte Künstler zurück? Haben wir keine versteckten Talente mehr zu bieten?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.