Anzeige

Das Supertalent 2011: Findet Dieter Bohlen Motsi Mabuse zu mollig?

Am Samstag zeigten bei “Das Supertalent 2011” wieder talentfreie und talentierte Kandidaten ihr "Können". Kandidat Lothar schockierte nicht nur wegen seines Auftritts, er sorgte auch für Ärger in der Jury.

Der 48-Jährige Lothar wollte durch seine Teilnahme beim Supertalent 2011 die Frau fürs Leben finde, am besten eine mollige, blonde Dame. Chef-Juror Dieter Bohlen dachte da gleich an seine Jury-Ladies Motsi Mabuse und Sylvie van der Vart. Eine Mischung aus beiden entspräche dann wohl Lothars Vorstellungen einer Traumfrau, so Dieter. Indirekt sagt Bohlen mit dieser Aussage, dass Motsi mollig sei! Denkt er das wirklich? Motsi ist entrüstet über Bohlens Vergleich, aber dennoch lässt sich die resolute Jurorin nicht unterkriegen! Sie treibt immerhin täglich Sport, ernährt sich gesund und hat einen tollen, kurvigen Körper! Vielleicht wollte der Poptitan sie ja nur ein bisschen ärgern. Dennoch ist eine solche Kritik im Fernsehen nicht gerade vorbildlich.

Das könnte Euch auch interessieren:
Kandidat Lothar nutzt „Das Supertalent“ als Partnervermittlungsbörse! Die Jury ist entsetzt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.