Anzeige

Bushido und Sido sind stinksauer. Helene Fischer ist Platz 1 der Charts!

Nach jahrelangem Streit sind Bushido und Sido nun das neue Rapper-Traumpaar. Der außergewöhnlichen Versöhnung folgte sogleich ein gemeinsames Album. Na sowas, ob das mal nicht nur eine PR-Masche war? Die neue Platte der beiden, mit dem Namen “23”, sollte ein voller Erfolg werden, doch jetzt haben die Rapper Konkurrenz aus der Schlager-Branche bekommen!

Bushido und Sido müssen sich nun mit Platz 3 der Album-Charts zufriedengeben, während Schlagersängerin Helene Fischer es an die Chartspitze geschafft hat. Die 27-Jährige machte bereits im Vorfeld kräftig Werbung für ihr neues Album „Für einen Tag” und stieß Peter Maffay mit seinem Album “Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ von der Chartspitze. Für Helene Fischer ist es das erste Nummer-1-Album, berichtet promiflash.de. Sido äußerte bereits vor Wochen Bedenken, dass Sasha, der sich nun “Dick Brave” nennt, ihm den ersten Platz in den Charts streitig machen könnte. Dieser landete mit seinem neuen Album aber nur auf Platz 7.
Für Bushido und Sido gibt es dennoch Grund zur Freude, in Deutschland und Österreich belegt “23” jeweils den dritten Platz und in der Schweiz sogar Platz 1!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.