Anzeige

“Breaking Dawn” Kristen Stewart: Welche Macke hat der Twilight-Star?

In einem Tag hat das Warten auf den neuen “Twilight”-Film “Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht” endlich ein Ende! Kristen Stewart wird wieder in die Rolle der Bella Swan schlüpfen und Robert Pattinson ist endlich wieder als Vampir Edward Cullen auf der Leinwand zu sehen. Jetzt verriet die hübsche Schauspielerin, welche schlechte Angewohnheit sie hat!

Kristen Stewart sieht aus wie eine wunderschöne Lady mit exzellenten Manieren, doch der Schein trügt. Von diversen Fotos wissen wir bereits, dass die Schauspielerin gern mal den Mittelfinger zeigt oder Schlechte-Laune-Grimassen schneidet. Angesichts der vielen Paparazzi, die Kristen belagern, ist das auch nachvollziehbar. Aber ihre größte Macke sei, nach eigener Angabe, das Fluchen! Beim Dreh von “Twilight” haben ihre Fluch-Attacken so Überhand genommen, dass eine Fluch-Box aufgestellt wurde, in die Kristen zahlen musste, wenn ihr wieder ein böses Wort über die Lippen kam. Beim Dreh von “Breaking Dawn” wurde mit der kleinen “Renesmee” gedreht, Kristen hätte sich vor der Kleinen also noch mehr zusammenreißen müssen, aber die Anspannung am Set war für Kristen einfach zu groß. Wieviel Geld wohl zusammengekommen ist?

Das könnte Euch auch interessieren:

“Breaking Dawn”: Neuer Trailer aufgetaucht! Robert Pattinson und Kristen Stewart in der Honeymoon-Villa!

Neuer Film mit Robert Pattinson und Kristen Stewart! Schluss mit Twilight! Wie wird der neue Film?

FSK “Breaking Dawn” Altersfreigabe erst ab 18 Jahren? Robert Pattinson und Kristen Stewart zu freizügig!


Robert Pattinson: "Edward ist nicht perfekt!" Identifiziert sich Robert mit seiner Rolle?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.