Anzeige

Bauer sucht Frau: Brokeback Mountain mit Philipp und Veit!

In der gestrigen Folge von “Bauer sucht Frau 2011” wurde es richtig romantisch! Während bei Silvia und Rolf die Fetzen flogen, knisterte es gewaltig zwischen Pferdewirt Philipp und seinem Veit. Sind die beiden nun ein Paar?

Der schwule Pferdewirt Philipp aus dem Sauerland und Zahntechniker Veit haben sich von Anfang an ineinander verkuckt. Bereits beim Scheunenfest funkte es zwischen den beiden, während der gemeinsamen Hofwoche wollten die beiden testen, ob sie wirklich zusammen passen. Das Zusammenleben auf dem Hof verlief sehr harmonisch und liebevoll, auch mit Philipps Eltern versteht sich Veit sehr gut. Nach reiflicher Überlegung war es nun endlich soweit! Auf einem romantischen Ausflug wollte Philipp Veit seine Liebe gestehen. Der gemeinsame Ausritt an den See, die Lagerfeuer-Romantik und die Übernachtung im Zelt erinnerten sehr stark an das Filmdrama “Brokeback Mountain”, das von der Liebesbeziehung zweier homosexueller Cowboys handelt. Philipp und Veit lieben sich und wollen es miteinander versuchen! Diese Entscheidung besiegelten sie gleich mit einem Kuss! Wie findet ihr das süße Paar?

Das könnte Euch auch interessieren:

Bauer sucht Frau: Philipp und Veit suchen Rat!

Bauer sucht Frau 2011: Schwebt Bauer Rolf in Lebensgefahr?

Bauer sucht Frau 2011: Infos und News zur Sendung und den Kandidaten der neuen Staffel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.