Anzeige

Zwei Jubiläen - ein Fest

...der Preßnitztalbahn.

Zu Pfingsten 2017 zog es Tausende Gäste ins Preßnitztal zwischen Jöhstadt und Wolkenstein. Besonders belagert waren die Bahnhöfe zwischen Steinbach und Jöhstadt. Grund: es gab zwei Jubliläen zu feiern.

Zum einen 125 Jahre Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt, zum anderen 25 Jahre Museumsbahn Steinbach - Jöhstadt.

Aus diesem Anlass fuhr auch erstmals ein historischer Zug mit der Lok I K Nr. 54 auf dieser Strecke. Dieser Zug stammt aus Zittau und war als Gast im Erzgebirge unterwegs.

Da noch immer das Wetter mitspielte, waren auch an diesem Tag gefühlt -zig Tausende auf dem Preßnitztalwanderweg unterwegs. Diese Bilder entstanden allesamt am Pfingstmontag nachmittags. Da ich auch paar Details und auch mal die Arbeiten der Bahner etwas zeigen wollte, sind es heute mal paar Fotos mehr geworden. :-)

Im Übrigen: Einigen Fotografen waren Menschen im Bild wohl ein Hindernis, wie man bei so manch Schimpftiraden erleben konnte. Dabei war/ist doch diese Bahn für alle da... ;-)

1
1
3
1
2
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
5.197
Wolfgang Wirtz aus Duisburg | 06.06.2017 | 00:42  
6.230
Holger Finck aus Langenhagen | 06.06.2017 | 20:39  
1.528
Ulrich Sterz aus Karlsruhe | 06.06.2017 | 22:29  
36.801
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 07.06.2017 | 09:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.