Anzeige

Licht auf dem Weg

In dem Buch der Autobahnkirche sind viele Wünsche und Bitten zu lesen. Aber auch wird Dank ausgedrückt dafür, dass es einem gut geht und die Reise bisher so gut verlaufen ist.

“Lieber Gott mach das ich nicht die schwere Operation hinter mich bringen muss”. Dies war der letzte Eintrag den wir gestern gelesen haben. Über eine ganze Seite ist die Angst der Person zu spüren. Beim Lesen dieser Zeilen ist man sehr froh selber gesund zu sein.

Diese Autobahnkirche ist unweit der A 7 zu sehen, aus Richtung Hannover kommend in Richtung Kassel, auf dem Autohof Lohfeldener Rüssel.
1
1
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
5 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.02.2013 | 16:40  
8.842
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 28.02.2013 | 20:26  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.02.2013 | 21:59  
8.842
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 28.02.2013 | 22:12  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.02.2013 | 22:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.