Anzeige

Am 4. Januar gibt es für die Geschichte wichtige Geburtstagskinder

Seit seinem dritten Lebensjahr war er blind. LOUIS BRAILLE wurde am 4.1.1809 geboren. Er ist der Erfinder der gleichnamigen Schrift, die weltweit angewandt wird. Seine Erfindung führte zur Selbstständigkeit.

Der Widerstandskämpfer JOHANN GEORG ELSER wurde am 4.1.1903 geboren. Er verübte mit einer Bombe am 8.11.1939 ein Attentat auf Adolf Hitler im Bürgerbräukeller in München. Da Hitler das Lokal früher verlies als erwartet, starben bei der Explosion sieben Menschen, 60 wurden durch das Einstürzen der Saaldecke schwer verletzt. Johann Georg Elster starb am 9.4.1945 im KZ in Dachau.

JACOB LUDWIG KARL GRIMM, einer der Gebrüder Grimm, erblickte am 4.1.1785 das Licht der Welt. Er war ein Jurist, Literaturwissenschaftler und sammelte mit seinem Bruder Wilhelm Märchen und Sagen.

Frauenpower 1931. Am 4.1.1909 wurde CILLY AUSSEM in Köln geboren. Sie war die erste deutsche Tennisspielerin die Wimbledon gewann.
0
4 Kommentare
15.792
Volker Beilborn aus Marburg | 04.01.2013 | 09:48  
8.861
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 04.01.2013 | 09:58  
15.792
Volker Beilborn aus Marburg | 04.01.2013 | 10:07  
15.727
ADOLF Stephan aus Peine | 24.01.2013 | 13:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.