Anzeige

Mittelaltermarkt in Kaiserslautern

So seyed uns Willkommen im Mittelalter, im schönen und kühlen, von vielen mächtigen Bäumen beschatteten Volkspark in Kaiserslautern. So oder so ähnlich kann man es lesen auf der Internetseite von „Die Legende“ und sie lädt die Besucher zum 9. Legendären Mittelaltermarkt vom 17.-19. August nach Kaiserslautern ein. Gegründet wurde der Verein „Die Legende“1994 und hat sich dem Mittelalter und seiner Kultur verschrieben. Viele Besucher sind dieser Einladung gefolgt und für 6 Euro Eintrittsgeld konnte man in das Mittelalter mit all seinen Gerüchen seinen Gräuchen seiner Faszination mit wenig Fantasie eintauchen. Auf meinem Rundgang über den Markt begegneten mir alle Arten von Volksgruppen wie Römer, Kelten, Schotten aber auch Menschen aus dem Orient. Interessant waren auch die verschiedenen Händler mit ihrer Vielfalt an Warenangeboten. Es gab viel Räucherwerk, Backwaren, Holzarbeiten, Ton-und Keramikgeschirr, Lederwaren und Beschläge, Glasschalen, Schmuck, Amulette, Steinanhänger und Fibeln. In der „Rüstkammer von Avalon“ konnte man sich mit Rüstteilen, Schwertern und Helmen ausstatten und vertraut machen. Bei der „Gewandschneiderin von Avalon“ konnte Frau sich total neu Einkleiden und das sogar, nach Maß. Wer wollte konnte sich eine „Runenberatung“ geben lassen und so die universelle Wahrheit von einer erfahrenden Beraterin erfahren. Da ich diesmal keine Kamera dabei hatte habe ich mal ein paar der Prospekte mitgenommen und hier eingestellt, da kann sich jeder selbst ein Bild von dem Maktangebot machen und gleich sehen wo die nächsten Mittelaltermärkte stattfinden.
1
1
0
4 Kommentare
70.768
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 20.08.2012 | 16:16  
5.079
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 20.08.2012 | 18:17  
21.702
Erika Bf aus Neusäß | 20.08.2012 | 18:20  
6.310
Gisela Diehl aus Alzey | 24.08.2012 | 14:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.