Anzeige

In fremden Betten

Die Idee ist nicht neu – Was für den Einen nutzlos ist, kann ein Anderer vielleicht noch gut gebrauchen, denn nicht alles ist Müll.

Doch die Wirklichkeit sieht oftmals anders aus. Selten weiß der Eine von dem Anderen. Für die passende Plattform in solchen Fällen sorgt nun der Online-Verschenkmarkt des Dienstleistungsbetriebes "Abfallwirtschaft / Kreisstraßenmeisterei" des Landkreises Altenburger Land.
Wer Gegenstände hat, die nicht mehr benötigt werden und bereit ist, diese zu verschenken, weil sie zu schade für den Müll sind, findet im Geschenkmarkt die passende Plattform dazu.
Angebote und auch Gesuche können online unter http://www.awb-altenburg.de kostenlos eingetragen werden.
Wer also seine Möbel, Spielsachen, Elektrogeräte und anderes mehr verschenken möchte, hat auf den Seiten des Dienstleistungsbetriebes die Gelegenheit dazu. Genauso umgekehrt: Wer etwas sucht, kann seine Suche öffentlich machen.
Jeder kann hier seine Angebote ganz einfach selbst eintragen und leistet nebenbei noch einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung.
0

Weiterveröffentlichungen:

Osterländer Volkszeitung | Erschienen am 15.12.2012
2 Kommentare
19.457
Martina Köhler aus Göhren | 11.12.2012 | 10:44  
630
Andreas Hermsdorf aus Windischleuba | 11.12.2012 | 20:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.