Anzeige

Gewerbegebiet - Ansiedlung unerwünscht!

Ohne zukünftiges Konzept siedelt sich in Altenburgs Gewerbegebieten schon bald Einzelhandel an, der vielleicht in Konkurrenz zur Innenstadt treten würde.
Öffentliche Diskussionen, Debatten und Meinungen um einen geplanten Modemarkt sind ein hemmender Irrweg und bringen keine demokratische Lösung.
Um den Konflikt endlich beizulegen und zukünftige Streitereien zwischen ortsansässigen Händlern und Investoren zu vermeiden, sollte in den Altenburger Gewerbegebieten schon bald eine eindeutige Beschilderung erfolgen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Osterländer Volkszeitung | Erschienen am 14.04.2012
4 Kommentare
19
Pete D. aus Altenburg | 15.04.2012 | 18:12  
281
Rainer Erler aus Altenburg | 17.04.2012 | 18:53  
630
Andreas Hermsdorf aus Windischleuba | 21.04.2012 | 17:24  
167
Fritz Krauthoff aus Altenburg | 13.05.2012 | 19:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.