Anzeige

Salat kann einen Infektionsquelle sein

Salad enthält nur bedingt vitamine, wenn er Salmonellen, Viren, Piulze, schimmel aufweist ist er schädlich.
Bakterien als Störenfriede
" So gibt es beispielsweise auch Bakterien, die Durchfallerkrankungen auslösen. Diese schädlichen Bakterien können entweder durch unsauberes Essen oder durch Händeschütteln in unseren Körper gelangen. Wenn es einen erwischt hat, helfen oft bestimmte Medikamente, sogenannte Antibiotika. " aus ZDF tivi
Antibiotika ist verschreibungspflichtig und hat Nebenwirkungen. Nachteil ist auch Dass Bakterien und Pilze eine hohe Resistenz haben und durch unsaubere Personen epidemien ausgelöst werden können
Natron ist kein Desinfektion und Deodorant gegen Viren, Bakterien,Schimmel und Pilze.
0
1 Kommentar
12.559
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 11.06.2017 | 07:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.