Anzeige

Adelheidsdorfer Lauf-AG meistert Frühstart beim Fun Run in Hannover

Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat viel „Fun“ beim Fun Run in Hannover (hinten von links): Frank Heins, Christina Heins, Claudia Zachert, Linus Heins und die YoungStars der Adelheidsdorfer Lauf-AG (vorne von links) June Heins und Helen Mia Zachert. (Foto: Piet Zachert)
Die Adelheidsdorfer Lauf-AG ist wieder beim Fun Run in Hannover dabei gewesen. Im Zweijahresrhythmus (2013, 2015, 2017) hat sich die Mannschaft der angenehmen Herausforderung einer rund 3600 Meter langen Strecke auf der Südseite des Neuen Rathauses in Hannover gestellt. Der Fun Run dient bereits seit Jahren als Auftaktlauf für den großen HAJ Hannover Marathon am darauffolgenden Tag. Läuferin Christina Heins: „Es war ein schöner Lauf: dreimal um den Maschteich. Der Start war lustiger Weise sechs Minuten früher – wir hechteten über die Absperrung und los ging es!“ Tausende von Besuchern bevölkerten wieder den Maschpark mit der traumhaften Kulisse des Neuen Rathauses – Volksfeststimmung pur. Christina Heins weiter: „Es waren gute Laufbedingungen, viele Kinder nahmen teil, es gab laute Musik und Cheerleader im Ziel.“ Dort habe es dann auch Medaillen und Urkunden gegeben, als Verpflegung Äpfel und eine Flasche Wasser und zudem für die Kinder einen Sportbeutel von HAJ Hannover Marathon.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.