Anzeige

Helga Henschel gibt Amt nach 27 Jahren Schriftführertätigkeit ab

Für weitere drei Jahre Vorsitzender: Egon Ziesmann. Neben ihm seine Schwiegermutter und langjährige Schriftführerin Helga Henschel. (Foto: Jean-Michael Robert)
Der Name von Helga Henschel ist in Celle eng verbunden mit einer jahrelangen Tätigkeit als Schriftführerin des Kreischorverbandes Celle. Nach 27 Jahren hat sie das Amt nun in jüngere Hände gelegt. „Das Amt sollte jemand bekleiden, der am Computer besser bewandert ist als ich“, sagte sie. An ihre Stelle wurde ihre bisherige Vertreterin, Katrin Drögemüller aus Lachendorf, gewählt.
Der diesjährige Kreischorverbandstag hat im Freizeitzentrum „Am Hochwald“ in Unterlüß stattgefunden. Anlass war das 100-jährige Jubiläum des Chores Liedertafel Frohsinn Unterlüß.
Der Verbandstag war sehr gut besucht, sodass Kreischorverbandsvorsitzender Egon Ziesmann erfreut und dankbar feststellen konnte: „Wir sind eine stolze Zahl, die sich an den Nordrand des Kreises begeben hat.“ Er vermutet inzwischen bei etlichen Chören ein Durchschnittsalter von 70 Jahren, was nicht unproblematisch ist. Aktuell gebe es vier Frauen-, acht Männer- und 18 gemischte Chöre im Verband. Der Gemischte Chor Hohne habe sich abgemeldet, dafür sei „Choraoke“ Unterlüß neu hinzugekommen.
Der Projektchor 2012 Müden-Faßberg-Unterlüß sang einleitend unter der Leitung von Herbert Wenzel „The Rose“, „Über sieben Brücken musst du gehn“ und „Meine Seele ist stille in dir“. Die Wahlen zeigten eine große Kontinuität im Verband. Gewählt wurden in diesem Jahr die ersten Mandatsträger: 1. Vorsitzender Egon Ziesmann, Schatzmeisterin Roswitha Schulz, Kreischorleiter Helmut Floßdorf, Pressewart Matthias Blazek und Jugendreferentin Anne Mai. Helga Henschel verbleibt als stellvertretende Schriftführerin im erweiterten Kreisvorstand. Sie erhielt als Dank vom Liedertafel-Vorsitzenden, Jean-Michael Robert, eine Flasche Sekt. Die Versammlung verzichtete in diesem Jahr auf die Wahl von Beisitzern. Gabi Robert aus Unterlüß wurde als zweite Kassenprüferin gewählt. Das Schlusslied „Kein schöner Land“ beendete eine harmonische Jahreshauptversammlung. Die Kinder- und Jugendchortage finden am 1. und 2. März in Celle statt. Der Männergesangverein Eintracht Hermannsburg hat sich bereit erklärt, den Kreischorverbandstag am 11. Januar 2014 auszurichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.