Anzeige

Der Laternenumzug in Adelheidsdorf war wieder rundum schön

Das Fest lockte viele Besucher an.
Die Grundschule Adelheidsdorf hat fast schon traditionell ihr Laternenfest gehabt. Mit Unterstützung des Schulvereins und zahlreicher Helfer wurde die Veranstaltung wieder ein Riesenerfolg. Dies war vor allem Heike Hoch zu verdanken, die wie in den Vorjahren ihr ganzes Engagement in die Unterstützung und Vorbereitung gelegt hat, aber auch den Beteiligten vom Spielmannszug Bockelskamp, den Ortsfeuerwehren Adelheidsdorf und Großmoor nebst ihrer Jugendfeuerwehr sowie dem Team der Feuershow. Es war wieder ein rundum gelungenes Fest, verbunden mit einem reibungslosen Laternenumzug. Es gab warmen Kakao, Bratwürstchen, Popcorn, Feuerkörbe, gemütliche Sitzecken aus Stroh und eine engagierte Mithilfe vonseiten der Feuerwehrleute. Die Veranstaltung war dank der guten Werbung im Vorfeld sehr gut besucht, die Erlöse werden wieder dem Schulverein und damit auch der Grundschule Adelheidsdorf zugute kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.