Dreikampf beim Schützenverein Steinhude

DREIKAMPF DER ZÜGE AM 18. MAI

Die einzelnen Züge des Schützenvereins Steinhude führen am 18. Mai ihren Dreikampf in den Disziplinen Minigolf, Kegeln und Schießen durch.
Zum 37. Mal wird um den Heinrich- Heidemann Pokal in der Einzel- und Mannschaftswertung gerungen. Beim Minigolf und beim Kegeln fällt der Startschuss Sonntag 9 Uhr, Ende ist um 12.30 Uhr, im Schaumburger Hof und auf dem Minigolfplatz. Ab Mittag können sich die Teilnehmer im Schützenheim mit einem Eintopf mit Würstchen stärken, bitte hierfür vorher anmelden.
Das Schießen beginnt um 14 Uhr im Schützenheim und endet um 16.30 Uhr. Ende der Scheibenausgabe ist um 16 Uhr, die Siegerehrung findet nach der letzten Disziplin und Auswertung statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.