Die Sonne im Rücken!

Nun keinen Laut machen!
In Wunstorf war heute verkaufsoffener Sonntag. Bei diesem sonnigen Wetter trieb es viele Bürger in die Stadt, meine Familie auch. Mein Sonntagsziel war der Kolk in Neustadt, die Natur genießen.

Die Sonne schien schon leicht von Westen. Mein Schatten wurde schon ein wenig länger als ich das Kolkgelände betrat. Ein wonniges Gefühl berührte meine Körper, als ich das Licht der Sonne auf das trockene Schilfufer sah. Einige Blässhühner schwammen schon ans gegenüberliegende Ufer, die Fluchtdistanz hatte ich längst unterschritten. Ein Reh lief auf der Insel entlang, war wohl wieder durchs Wasser geschwommen um an das erste frische Grün zu kommen. Ein Foto war nicht möglich, es hatte mich einfach überrascht. Am Biberbau zeigte sich auch keine Aktivität. Mir blieb nur der Rundweg zurück zum Auto.

Auf der alten abgedeckten Mülldeponie bei Poggenhagen sah ich aus dem Augenwinkel mehrere Rehe grasen. Anhalten konnte ich dort nicht sofort, musste mir erst eine günstige Stelle am Bahnkörper suchen. Nun hatte ich die Sonne im Rücken und den Straßenlärm zum Freund. Langsam ging ich die etwa 200 Meter auf der Grünfläche Richtung Wald, dorthin, wo die Rehe ästen. Hatte ich Lärm von den Fahrzeugen hinter mir, machte ich einige Schritte Richtung Rehe. Zwischendurch sahen die Tiere immer mal wieder zu mir, konnten aber gegen die Sonne wenig erkennen, dazu stand auch der Wind für mich günstig und ich ging auch ein wenig gebückt. Ein Bock fiel mir sofort auf. Er hatte seinen Bast fast abgestriffen, der klägliche Rest hing noch blutend am Geweih. Eine Ricke hatte ein Jungtier vom letzten Jahr dabei, es war sehr zutraulich und kam mir sogar ein wenig näher. Als ich dann doch wahrgenommen wurde, war das Schauspiel vorbei.

Aus dem Auto heraus konnte ich in den Leinewiesen noch einen kleinen Sprint eines anderen Rehbockes fotografieren.

Mein Nachmittag hat sich gelohnt.
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 23.03.2015 | 22:06  
7.036
Helmut Metzner aus Wunstorf | 24.03.2015 | 12:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.