Wechselt Xherdan Shaqiri zum VfL Wolfsburg?

Die Sommertransferperiode wird wieder Schauplatz für Vereinswechsel und Gerüchten. (Foto: Peter Smola, pixelio.de)

Inter Mailand ist bekanntlich scharf auf den kroatischen Flügelflitzer Ivan Perisic vom VfL Wolfsburg. Doch die „Wölfe“ stellen sich bislang quer und verweigern einen Transfer des 26-jährigen. Jetzt sollen die Italiener jedoch einen Mega-Tauschdeal vorbereiten, der Xherdan Shaqiri beinhaltet!

Der 18-malige italienische Meister Inter Mailand gehört in der Serie A nur noch zum Mittelmaß und ist meilenweit entfernt von den glorreichen Zeiten vergangener Jahre. In diesem Sommer nehmen die Lombarden die Zügel jedoch in die Hand um wieder die Adresse in Europa zu werden, die sie einst waren. Dafür sorgt der indonesische Vereinspräsident Erick Thohir, der für namhafte Spieler in diesem Sommer bisher knapp 61,7 Millionen Euro investiert hat. Davon gingen 16 an den FC Bayern München, von welchem man Kraftwürfel Xherdan Shaqiri verpflichtete. Doch damit soll nicht genug getan sein, denn wie bekannt wurde, bemühen sich die Italiener intensiv um eine Verpflichtung von Ivan Perisic.

Kehrt Xherdan Shaqiri zurück in Bundesliga?

„Ich weiß, dass Inter ein Auge auf Ivan geworfen hat. Und damit ist Inter nicht alleine“, sagte VfL-Manager Klaus Allofs zuletzt. Bisher wiesen die Autstädter jegliche Bemühungen um den Kroaten mit Ablehnung zurück, doch das könnte sich nun ändern. Die Mailänder sind nicht vollends vom Schweizer Offensivjuwel überzeugt, stattdessen würden sie viel lieber den 26-jährigen Flügelflitzer unter Vertrag nehmen. Daher scheinen die „Nerazurri“ nun einen Mega-Tauschdeal vorzubereiten, in dessen Szenario Shaqiri ein „Wolf“ wird und im Gegenzug Perisic künftig für Inter aufläuft. Dieses Angebot wäre für die Wolfsburger nicht uninteressant, denn der Schweizer ist nicht nur polyvalent in der Offensive einsetzbar, er könnte mittelfristig auch Kevin de Bruyne-Nachfolger werden, welcher voraussichtlich nicht mehr all zu lange für den VW-Klub auflaufen wird.

Hier gibt es weitere aktuelle Transfergerüchte der Bundesliga.

View image | gettyimages.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.