VfL Wolfsburg: Holland-Superstar als Ersatz für Ivan Perisic im Anflug? Was passiert mit Sebastian Rode?

Haben die Wölfe Ersatz für Perisic gefunden? (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)

Hiobsbotschaft für den VfL Wolfsburg: Ivan Perisic hat sich scheinbar erneut an den Adduktoren verletzt. Seit Mai hatte der 26-Jährige immer wieder mit Problemen zu kämpfen, befindet sich nun zur Behandlung in Kroatien. Haben die "Wölfe" nun genug und im kommenden Holland-Superstar einen Ersatzmann für Perisic gefunden?

Gehen Ivan Perisic und der VfL Wolfsburg in Zukunft getrennte Wege? Der Kroate hat sich erneut an den Adduktoren verletzt und droht nun länger auszufallen. Wie die "Bild" berichtet, sei er zur Behandlung nun in sein Heimatland gereist. Doch einige vermuten, dass Perisic sich derzeit in Verhandlungen mit Inter Mailand befinde. VfL-Coach Dieter Hecking dementierte diese Gerüchte zwar sofort, doch die Zukunft des Offensivspielers bei den Wölfen scheint ungewiss.

Superstar von FC Twente Enschede als Perisic-Ersatz?

Wie auf transfermarkt.de zu lesen ist, könnte Hecking bereits einen Nachfolger gefunden haben: Hakim Ziyech gilt in Holland als kommender Superstar. Der 22-jährige offensive Mittelfeldspieler ist noch bis 2018 beim FC Twente Enschede unter Vertrag und soll schon mehrmals von den Autostädtern beobachtet worden sein. Gegen eine entsprechende Ablösesumme lässt Twente den Linksfuß womöglich früher ziehen. Sollte sich der Wechsel von Perisic zu Inter konkretisieren, hätte der VfL Wolfsburg in Ziyech bereits einen adäquaten Ersatz in petto.

UPDATE: Auch FCB-Spieler Sebastian Rode im Gespräch

Wie die "Sport Bild" laut fussballtransfers.com schreibt, soll der VfL Wolfsburg auch ein Auge auf Sebastian Rode vom FC Bayern München geworfen haben. Der 24-jährige Ex-Frankfurter kam in seiner ersten Saison beim Rekordmeister nur selten zum Einsatz, möchte er nun seine Ansprüche auf mehr Einsatzzeit nun geltend machen wollen. Von Guardiola wird Rode zwar sehr geschätzt, doch wird ihm auch dieses Jahr wohl nur ein Platz auf der Ersatzbank winken. Gut möglich, dass der Mittelfeldspieler daher einem Wechsel nach Wolfsburg gegenüber nicht abgeneigt wäre.

Weitere Transfergerüchte zur Bundesliga gibt es hier.

View image | gettyimages.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.